Keine Rast, kein Rost. Wellen von Extruder Experts.

Robuste Werkstoffe für Dauerlauf.
Perspektivische Ansicht einer Welle mit Nuten
Seitenansicht einer Welle mit Nuten
Perspektivische Ansicht einer Sechskant-Welle

Eine Welle ist nur so gut wie der Werkstoff, aus dem sie gemacht wird.

Wellen

Das stellt viele Hersteller vor ein Dilemma: entscheiden sie sich für den billigsten, wird die Welle schnell versagen und die Maschine zum Stillstand bringen. Eine Katastrophe für den Kunden – und eine echte Herausforderung für Extruder Experts. Denn auch wir mussten uns entscheiden. Teuer oder billig? Als Experte und Partner unserer Kunden kam nur die teure Variante in Betracht. Das bedeutet: Wir verarbeiten für unsere Tragwellen standardmäßig ausschließlich speziell wärmebehandelten, hochlegierten Werkzeugstahl, ein Material also, das die meisten Hersteller nur für die Erstausstattung verwenden. Ein Luxus, der sich auszahlt. Denn Wellen von Extruder Experts sind so weit wie möglich unempfindlich gegen Biegewechselbelastung bei überlagerter hoher Torsion. Damit nicht genug der Schutzmaßnahmen. Wellen, die besonders hohen Korrosionsbelastungen ausgesetzt sind, stärken wir durch einen korrosionsresistenten Sonderwerkstoff.


Fragen zur Kompatibilität? In den Extruder Experts Checklisten finden Sie unsere gängigsten Maschinen- und Materialtypen.
Werkstoffliste Maschinenliste

Wir vermehren unser Wissen, indem wir es verteilen.

Ansprechpartner gesucht?

Sie haben Fragen, Anregungen oder einfach Lust auf ein Fachgespräch auf Augenhöhe? Hier finden Sie den passenden Ansprechpartner.
Kontaktieren

Sie möchten uns lieber per E-Mail kontaktieren? Kein Problem.

Kontaktieren