Innovation meets Precision.

06.03.23

Starke Antriebe, hohe Heizleistungen, aggressive Schnecken-Auslegungen und Kühlsysteme, die viel Energie wieder vernichten. All dies können viele Betreiber von Extrudern bei den heutigen Energiekosten nicht mehr vernachlässigen.

Der Wunsch einer unserer Kunden zur kompletten Erneuerung des Verfahrensteil war für uns kein Problem – aber die zusätzlichen Ideen des Kunden – eine Herausforderung.

Energieeffizienz.
Die Beheizung sollte von Heizschalen auf Heizpatronen umgestellt werden

Prozesskontrolle.
Optimierung der Kühlkanäle und somit effizienteres Kühlen

Ressourcen schonen.
Die Gehäuse sollten über hochverschleißfesten Wechselbüchsen verfügen

Verfahrenstechnische Optimierung.
Zusätzliche Entgasungsgehäuse um den Extruder noch flexibler einzusetzen.

Hier war nicht nur eine Menge Innovation und große Kompetenz in der Konstruktion gefragt, sondern auch ein hohes Maß an Präzision bei der Fertigung.

Wir konnten alle Vorgaben des Kunden umsetzen, und das Ergebnis kann sich sehen lassen!

In bisherigen Projekten berichten die Kunden von deutlichen Einsparungen beim Aufheizen und beim Betrieb der Anlage im Bereich von 8-15%, die aber immer vom Prozess abhängig sind. 

Mehr zur Expertise von Extruder Experts

Mehrere Gehäuse von Extruder Experts auf dem Tisch aufgereiht.

Monatliche Einblicke in die Welt der Extrusion

Sie möchten uns lieber per E-Mail kontaktieren? Kein Problem.

Kontaktieren